Drupal 7 Theme schnell erstellen - Tip des Tages Screencast

Drupal hat ein mächtiges und flexibles Theme Layer. Das Erstellen von eigenen Themes hat den Ruf, schwierig zu sein. Eigentlich zu Unrecht, wie ich finde. Denn es wird häufig einfach nur zu kompliziert erklärt. Um das einfachste Drupal 7 Theme zu erstellen, braucht man nur eine .info-Datei und eine CSS-Datei. Eigentlich schon optional, damit es in der Oberfläche besser zu finden ist, ist ein Screenshot von eurem Theme.

Im Video zeige ich, wie ihr auf einfachste Weise ein Theme erstellt, und die schon etwas fortgeschrittene Option, einzelne Templates zu ersetzen, wenn ihr die von Drupal vorgegebene HTML-Struktur verändern wollt.

Kommentare

Regina

Das Video ist sehr hilfreich für mich, vielen Dank. Ich habe eine site mit dem Theme Bartik erstellt und bin noch nicht so richtig zufrieden damit. Hast du vielleicht eine Idee, wie man das Problem der Verlinkung der aktiven Menüoptionen verhindern kann? Aus Sicht der Barrierefreiheit sollten aktive Seiten nicht nochmal auf sich selbst verlinkt werden.

Vielen Danke im Voraus,
Regina

Bild von tommi
tommi

Ich sehe das nicht so kritisch mit den aktiven Menüpunkten. Ich denke, das müßtest du programmieren. Ich kenne nur ein Modul, mit denen man einzelne Menüpunkte händisch als nicht verlinkt setzen kann https://drupal.org/project/special_menu_items

Hier ist ein Tip, wie man das coden kann, was du möchtest: http://drupal.stackexchange.com/questions/36552/disabling-the-links-in-m...
Da solltest du dich aber evtl. schon etwas reingefuchst haben, wie man Funktionen in die template.php schreibt
 

Neuen Kommentar schreiben